Bitcoin-Händler Willy Woo schlägt PayPal wegen Sperrung seiner Firma nieder, Zahlungsgigant bietet Hilfe an

Bitcoin-Händler Willy Woo wurde von Paypal gesperrt

Der prominente Händler Willy Woo hat getwittert, dass PayPal sein Unternehmen für die Rechnungsstellung gesperrt hat und KYC-Daten („Know your customer“) verlangt. Willy Woo’s Bio-Rubrik auf seiner Twitter-Seite sagt, dass er ein Mitbegründer von Hypersheet ist.

Aber der Name des Unternehmens ist hier nicht das Thema. Die Bitcoin-Gemeinschaft (in diesem speziellen Fall ihr Hauptmitglied) ist über die große zentralisierte Überweisungsplattform verärgert wegen ihrer regulatorischen Einmischung.

Fälle wie dieser führen dazu, dass die Leute wollen, dass Bitcoin Revolution zum Mainstream wird und die Banken noch schneller dem Verfall preisgegeben werden.

Paypal stellt sich gegen einen großen Bitcoin-Händler

Willy Woo hat auf Twitter die Nachricht verbreitet, dass Paypal die Rechnungsstellung seiner Firma blockiert hat, obwohl diese 6% ihrer internationalen Verkäufe an PayPal bezahlt hat. Er geht davon aus, dass heutzutage andere ähnliche Unternehmen ihre Kunden im Vergleich zu PayPal viel besser behandeln.

Willy Woo
@woonomic
– · 11h
@PayPal mit Kumpels wie Ihnen, die Feinde brauchen. Sie sperren unsere Firma für die Rechnungsstellung nach 7 Jahren, brauchen „KYC“, der Prozess ist fehlerhaft, 3 Wochen und wartet.

Jede grenzüberschreitende Überweisung, die vom Bankwesen abhängt, ist gebrochen. Die Wirtschaft ist global. Bitte sterben Sie im Bankwesen. Kaufen Sie #bitcoin.

Willy Woo
@woonomic
Um Offshore-Rechnungen in Landeswährung zu erstellen, zahlten wir 5%-6% unserer internationalen Verkäufe an PayPal, es ist ein kleines Unternehmen, daher war es das Beste, was wir in diesem kleinen Maßstab finden konnten (Plünderung der kleinen Jungs). @TransferWise ist heutzutage besser.

Diese 6% ermöglichten es ihnen, Offshore-Rechnungen in der Landeswährung des Landes zu stellen, in dem das Unternehmen von Woo arbeitet, wie im Tweet angegeben.

Willy Woo twittert, dass der Prozess der Bereitstellung von KYC „fehlerhaft“ ist und viel Zeit in Anspruch nimmt.

Der Unternehmer wünscht sich, dass das Bankwesen bald stirbt und Bitcoin seinen Platz im Mainstream einnimmt.

PayPal antwortet auf Woo’s Beschwerden

Der PayPal-Kundensupport antwortete im Kommentar-Thread und drückte seinen Wunsch aus, bei dieser frustrierenden Erfahrung zu helfen. Sie schlugen vor, dass Woo sich mit ihnen in Verbindung setzt und ihnen mehr Informationen über den Vorfall gibt.

Willy Woo
@woonomic
– · 11h
@PayPal mit Kumpels wie Ihnen, die Feinde brauchen. Sie sperren unsere Firma für die Rechnungsstellung nach 7 Jahren, brauchen „KYC“, der Prozess ist fehlerhaft, 3 Wochen und wartet.

Jede grenzüberschreitende Überweisung, die vom Bankwesen abhängt, ist gebrochen. Die Wirtschaft ist global. Bitte sterben Sie im Bankwesen. Kaufen Sie #bitcoin.

PayPal-Unterstützung

@AskPayPal
Es tut uns leid zu hören, dass Sie in letzter Zeit eine so frustrierende Erfahrung mit uns gemacht haben. Wenn wir Ihnen irgendwie helfen können, schicken Sie uns bitte ein DM mit weiteren Informationen. Danke! ^AK

Andere Twitter-Nutzer haben Woo unterstützt, indem sie ihre negativen Erfahrungen mit PayPal und einer anderen wichtigen Überweisungs-App Revolut mitgeteilt haben.

Beide Unternehmen antworteten sofort mit der Empfehlung, sie über DM zu kontaktieren.

Konflikt zwischen Sicherheitsmaßnahmen und Libertären

Alle zentralisierten Unternehmen (von denen viele Finanzdienstleistungen auf der Grundlage traditioneller Technologien anbieten) sammeln die persönlichen Daten ihrer Kunden – KYC.

Vor nicht allzu langer Zeit haben große zentralisierte Krypto-Börsen – Binance, Coinbase, etc. – ebenfalls damit begonnen. Die Gründe, die all diese Unternehmen dafür anführen, sind, dass sie KYC-Daten benötigen, um Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und Hacker, die aus Börsen gestohlene Krypto-Daten übertragen, zu verhindern.

Vielen Krypto-Enthusiasten gefällt das nicht, insbesondere nach den Vorfällen mit Facebook, als die persönlichen Daten seiner Kunden von einer dritten Partei verwendet wurden und ein großer Skandal ausbrach. Der Ruf des Social-Media-Giganten wurde dadurch tief erschüttert.

Das Hauptargument, auf das sich die Gegner von KYC berufen, ist, dass Terroristen in der Lage sind, Bargeld zu transportieren und ihr Geld mit Hilfe des traditionellen Systems von Banken und Investmentfonds zu waschen („The Shawshank redemption“, der Film, der auf Stephen Kings Buch basiert, zeigt, wie es vor dem Erscheinen von Bitcoin gemacht wurde).

Wenn Hacker jedoch eine Krypto-Börse angreifen, sind große Plattformen wie Binance in der Lage, das gestohlene Krypto einzufrieren, das die Hacker zu versenden oder zu verkaufen versuchen, einfach weil sie zentralisiert sind und die Gelder ihrer Kunden kontrollieren können.

What is the trend for the rest of 2020?

It was born in Block 419.406 of Bitcoin, exactly on October 24, 2017, with the purpose of changing the working test algorithm to a chain validated by Equihash, thus taking out of the game the specialized mining teams, trying to democratize mining. If you want to know more about Bitcoin Gold (BTG) and its trend in 2020, stay and read this publication.

Bitcoin Gold in review.

Bitcoin Gold fundamental analysis and its trend in 2020

Today, despite BTG being a rather forgotten cryptomon currency, it still occupies an important place in the ecosystem, ranking 42nd thanks to a capitalization of USD 166,485,994.

For the initial investors, this project caused significant losses, with an ROI of -98.09%. Its current price is USD 9.16.

As I mentioned at the beginning of this publication, BTG was born in an attempt to return control of Bitcoin to its users. To do so, it focuses on mining with GPUs. However, while it certainly makes the activity more accessible, it is also its biggest problem.

Bitcoin mining with GPUs was almost completely relegated by the Application Specific Integrated Circuit ASICs, due to the exponential increase in the mining difficulty of the chain. Although these devices are much more efficient, they bring with them several problems, mainly related to centralization.

As explained by the creators of BTG, the use of ASIC chips provides manufacturers with an advantage over individual miners, leading to large groups controlling most of the network’s computing power.

ASIC mining equipment: More efficient and cleaner?

Solving or creating a new problem?
By going back to a protocol where ASICs are prevented from working in the block chain, Bitcoin Gold would be giving the power back to more people. But this in turn creates a problem, and that is that their security is compromised, as a result of the decrease in their computing capacity.

As a consequence of this situation, in May 2018, Bitcoin Gold suffered an attack with which they were able to extract 388,000 BTGs, by that time, about USD 18 million. This happened because the attacker was able to exceed 51% of the hash rate of the network.

So, what was intended to be an improvement, was totally the opposite. Being a relatively new kryptonet, where few miners existed in its network, preventing an attack like this was impossible. The attempt at decentralization led to a totally different scenario, as one person was able to hold most of the decision-making power over the BTG Blockchain.

After the attack, the hash rate of his network fell imminently, and to this day it remains on the ground.
Bitcoin has all the way to the precious $10,000 barrier. If it succeeds in the next few days, the next technical stop is at the annual high of US$ 13,800 in 2019, where once again the bulls and bears will fight a hard battle for the precious treasure.

Bitcoin Whales: Latest news from Whale Alert

Bitcoin whales on the move
A few days ago in a CryptoTrend report we published how dj 30 Bitcoin Evolution, block explorer Bitcoin Billionaire, Bitcoin Profit to binance btc transfer fee, what is happening with Bitcoin Code, Immediate Edge to binance delay, how to connect Bitcoin Circuit to gdax, Bitcoin Trader 90 mg tablet, how to sell bitcoins The News Spy, Bitcoin Era to binance still pending, Bitcoin Revolution your account is incomplete whales are making a strong accumulation of BTC, which is a good sign that they continue to maintain their buying trend.

In the last hour, Bitcoin whales have been doing their thing. In just 3 transactions, OKEx has transferred over 4000 BTC to unknown wallets.