Bitcoin Wochenprognose: Ist das Bitcoin Circuit die richtige Zeit, um BTC zu kaufen?

  • Es gab eine schöne Aufwärtsbewegung des Bitcoin-Preises von dem $6.435-Tief gegenüber dem US-Dollar.
  • Der Preis handelt jetzt schön über der $7.000 und $6.960 Unterstützung.
  • Es gibt wahrscheinlich ein zinsbullisches Fortsetzungsmuster, das auf der 4-Stunden-Chart der BTC/USD-Paarung einen Widerstand nahe $7.180 bildet (Daten-Feed von Kraken).
  • Der Preis könnte ein paar Punkte zurückgehen, bevor er wieder über den Widerstand bei $7.300 steigt.

Der Bitcoin-Preis handelt jetzt in einem positiven Bereich über $7.000 gegenüber dem US-Dollar. BTC bleibt bei Rückgängen gut unterstützt, solange es keinen Abschluss unter $6.830 gibt.

Bitcoin Preis Bitcoin Circuit Wochenanalyse (BTC)

In der vergangenen Woche Bitcoin Circuit startete Bitcoin eine starke Erholungswelle aus dem $6.400-$6.500 Unterstützungsbereich gegenüber dem US-Dollar. Der BTC-Preis durchbrach einige Hürden in der Nähe der 7.000 $-Marke und des 100 einfachen gleitenden Durchschnitts (4-Stunden).

Darüber hinaus erholte sich der Preis über die Widerstandsmarken von $7.200 und $7.300. Schließlich handelte er nahe dem Widerstand bei $7.500 und es bildete sich ein neues Wochenhoch nahe der Marke von $7.486.

Später begann die Bitcoin eine Abwärtskorrektur unterhalb der Marke von $7.300 und dem 100 einfachen gleitenden Durchschnitt (4 Stunden). Außerdem gab es einen Durchbruch unter das 23,6% Fib-Retracement-Level der Aufwärtsbewegung vom $6.435-Tief zum $7.486-Hoch.

Momentan scheint der Preis in einem Bereich oberhalb der $7.000-Unterstützung und unterhalb des $7.240-Widerstandes zu handeln. Darüber hinaus gibt es wahrscheinlich ein zinsbullisches Fortsetzungsmuster, das auf der 4-Stunden-Chart der BTC/USD-Paarung einen Widerstand nahe $7.180 bildet.

Sollte es also zu einem Ausbruch nach oben über die Widerstandsmarken von $7.180 und $7.240 kommen, könnte der Preis eine weitere zinsbullische Welle auslösen. Ein unmittelbarer Widerstand liegt nahe der $7.300-Marke, über die der Kurs in Richtung $7.500 und $7.600 steigen könnte.

Umgekehrt könnte es einen Durchbruch nach unten unter die Unterstützungslinien bei $7.100 und $7.000 geben. In dem genannten Fall könnte der Preis die $6.960-Unterstützungszone testen. Er repräsentiert das 50% Fib-Retracement-Level der Aufwärtsbewegung vom $6.435-Tief zum $7.486-Hoch.

Die Hauptunterstützung liegt nahe der $6.830-Marke, unter der der Preis wahrscheinlich seinen Abwärtstrend wieder aufnehmen und sich wieder in einen rückläufigen Bereich bewegen wird. Die nächsten Hauptunterstützungen liegen bei $6.500 und $6.400.

Bitcoin Circuit iPad

Wenn man sich die Grafik anschaut, handelt der Bitcoin-Preis eindeutig in einem positiven Bereich oberhalb der Unterstützungsniveaus von $7.000 und $6.960. Kurzfristig könnte es entweder zu einer Range-Bewegung oder zu einem leichten Rückgang in Richtung $6.960 kommen, bevor der Preis wieder ansteigt.

Technische Indikatoren

  • 4-Stunden-MACD – Der MACD für BTC/USD verliert langsam an zinsbullischem Momentum.
  • 4 Stunden RSI (Relative Strength Index) – Der RSI für BTC/USD liegt immer noch deutlich über dem 50er-Level.
  • Wichtige Unterstützungsebene – $6.960
  • Hauptwiderstandsniveau – $7.240